Team

Wir verstehen uns schon immer als kleine Werkstatt, daher sind wir auch nur ein kleines, dafür aber sehr erfahrenes Team.
Neben dem Inhaber der Werkstatt arbeiten bei uns 1 Orgelbaumeister und  2 Orgelbauer.

OBM Andreas Lindner ist seit 1980 Mitarbeiter der Werkstatt und seit 1990 Orgelbaumeister. Den Beruf des Orgelbauers erlernte er in unserer Werkstatt nachdem er eine umfassende Tischlerausbildung absolviert hatte.
Ihm obliegt unter anderem der Bau bzw. die Restaurierung von Metallpfeifen, die Intonation neuer und restaurierter Orgeln sowie meist die Arbeiten an Klaviaturen etc.

Matthias Sandig ist seit 1983 Mitarbeiter der Werkstatt. Auch er lernte in unserer Werkstatt den Beruf des Orgelbauers und auch bei ihm lag dieser Ausbildung eine Tischlerlehre zu Grunde.
Seine überwiegenden Aufgaben liegen im Bereich des Baus und der Restaurierung von Holzpfeifen und Tontrakturen sowie aller damit zusammenhängender Teile. Außerdem ist er im Fall von neuen Gehäuseteilen im Bau von Orgelgehäusen tätig.

Seit Anfang 2015 verstärkt Elias Drechsel unser Team. Nach seiner Ausbildung 2009-2012 hat er sich intensiv mit Bau und Restaurierung von Holzpfeifen, Tontrakturen und Registraturen beschäftigt, zusätzlich vergrößert er unsere Erfahrungen im Bereich der Pneumatik.

Christoph Rühle ist seit 2005 in der Werkstatt tätig. Zuvor erlernte er den Beruf bei Mönch Orgelbau in Überlingen sowie bei Orgelbau Waltershausen, im Anschluß arbeitete er noch eine Zeit lang bei der Orgelbaufirma Schuster zur Ergänzung der Kentnisse auf dem Gebiet der Pneumatik. Seit 1. Januar 2007 ist er Inhaber der Werkstatt. Seine Aufgaben liegen überwiegend im Bereich der unverzichtbaren Büroarbeit und der Firmenleitung, darüberhinaus ist er im Service und bei Arbeiten in den Kirchen viel unterwegs.

Alle Personen werden regelmäßig weitergebildet, um Wissen und Fertigkeiten auf dem aktuellen Stand zu halten. Durch die große Erfahrung und den unschätzbaren Wissensschatz aller Beteiligten wird die hohe Qualität aller Arbeiten sichergestellt.

Darüberhinaus stehen uns für alle Arbeiten, die wir nicht selbst abdecken können, Spezialisten für das jeweilige Gebiet zur Verfügung, welche überwiegend in der Region ansässig sind.

x